Blick auf die Visualisierung des QSüd, Geschäftshaus am Rathenauplatz

QSüd – Kurzer Name, großer Wurf

Im Herzen der Heilbronner Südstadt entsteht Neues. Auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs entsteht im Herzen Heilbronns ein wegweisendes Stadtquartier mit vielen Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Die ZEAG errichtet hier auf einem rund 3.440m² großen Gelände direkt am Rathenauplatz – dem westlichen Zugang zu den Südstadthöfen – ein Geschäftshaus von Format: das QSüd. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2017 geplant.

Der fünfgeschossige Neubau bildet den städtebaulich eindrucksvollen Auftakt für das erschlossene Gebiet und gibt dem Rathenauplatz eine gut sichtbare optische Trennlinie nach Osten hin. Um das Gebäude findet sich ein geneigter Platz der die unterschiedlichen Höhen in der Umgebung auffängt. Hier entsteht ein belebter Platz mit öffentlichen Grünflächen, und weiteren, daran angelagerten Plätzen und Spielflächen. Durch Fuß- und Radwege wird das Areal an die bestehende Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer angebunden.

Das QSüd bildet den städtebaulich eindrucksvollen Auftakt für das erschlossene Gebiet.

Sebastian Ritter, Projektleiter

Visualisierung des QSüd

Die Anbindung des Kraftfahrzeugverkehrs erfolgt über einen nördlich gelegenen Zugang. Hier befinden sich künftig oberirdisch gelegene Kurzzeitparkplätze für das QSüd und die im Nachbargebäude gelegene Kindertagesstätte. Eine Rampe führt in die gemeinsame Tiefgarage der genannten Gebäude.

Die vier Obergeschosse des QSüd werden künftig durch eine chirurgische Praxis mit Klinik und OP genutzt. Weitere Praxen und andere medizinaffine Nutzungen werden die Geschosse vervollständigen. Im verglasten Erdgeschoss befinden sich Gewerbeflächen für Apotheke, Bäcker sowie weitere Ladenflächen. Das am Rathenauplatz bereits vorhandene Schaltwerk der ZEAG wird in die nordwestliche Flanke des Gebäudes verlegt und dort integriert.

Die zentrale Wärmeversorgung übernimmt eine KWK-Anlage (Nahwärmenetz), während das Areal mit moderner Glasfasertechnik zukunftssicher ausgerüstet wird.