Alle Nachrichten im Überblick

ZEAG startet Wärmeversorgung in Landsberg am Lech

Für das Landsberger Stadtquartier »Urbanes Leben am Papierbach« übernimmt die ZEAG die integrierte Versorgung mit Wärme und Mieterstrom. Mitte Januar wurde die Wärmeversorgung für das erste Gebäude gestartet.

Im Herzen von Landsberg am Lech wächst in den kommenden Jahren ein völlig neues Stadtviertel heran. Auf dem Gelände der ehemaligen Pflugfabrik entstehen auf einer Gesamtfläche von 57.000 m2 rund 650 Wohnungen und 30 Gewerbeeinheiten.

Das Quartier »Urbanes Leben am Papierbach« bietet attraktiven Wohnraum für 1.500 Menschen und wird die Stadt durch seine lebendige und urbane Nutzungsvielfalt bereichern. Dafür sorgen auch das neue Kulturzentrum mit einer Geschossfläche von 7.000 m², zwei Kindertagesstätten, ein Vier-Sterne-Hotel, Arztpraxen, viel Fläche für Einzelhandel, Gastronomie und Gewerbe sowie jede Menge begrünter Freiraum.

Mit guter Energie in die Zukunft

Bis zum Jahr 2025 werden am Papierbach elf Gebäude-Ensembles errichtet. Sämtliche Gebäude entsprechen dem strengen KFW-55-Standard und sind damit besonders energieeffizient. Darüber hinaus werden nachhaltige Energiequellen genutzt und die Sektoren Wärme, Strom und Mobilität intelligent miteinander vernetzt.

Die ZEAG sorgt für die integrierte Versorgung des Wohnkomplexes mit Wärme und Mieterstrom. Mitte Januar wurde bereits die Wärmeversorgung für das erste Gebäude gestartet. Während des aktuellen Baustellenbetriebes erfolgt dabei die Wärmeerzeugung über einen Gaskessel. Im weiteren Projektverlauf werden für die effiziente und nachhaltige Wärmelösung Blockheizkraftwerke und Wärmepumpen eingesetzt.

Durch den Einsatz der Blockheizkraftwerke entsteht zudem Strom, der direkt genutzt werden kann, um einen guten Teil des Strombedarfes vor Ort zu decken. Mit diesem Mieterstrom erhalten die künftigen Mieter eine nachhaltige Energielösung und profitieren von günstigen Stromkosten.

Weitere interessante News

alle anzeigen

Ankush Minda | Unsplash

Social Media

alle Posts ansehen