Windparkführung in Königheim am SA 24.06.17

 

Die Bauarbeiten für den Windpark Königheim-Scherenberg sind im vollen Gange. Um nicht nur den Baufortschritt, sondern vor allem auch mal ein Windrad aus allernächster Nähe erleben zu können, ließen sich viele Interessierte aus dem Umkreis von am Samstag, den 24. Juni 2017 von ZEAG-Experten vor Ort erklären, was mit dem Bau und Betrieb solcher Anlagen alles zusammenhängt.

Neben Zahlen und Fakten waren viele Besucher vor allem auch durch den fachmännisch begleiteten Blick ins Innere einer Windkraftanlage beeindruckt. 

Auf der Gemarkung Königheim-Pülfringen entstehen derzeit zwei moderne Windkraftanlagen des Typs Enercon E-115. Mit einer Nennleistung von je 3.000 kW werden sie zusammen so viel Energie produzieren, wie sie einer Versorgung von ca. 4.000 Haushalten mit Strom entspricht und pro Jahr ca. 6.000t CO2 einsparen.

 

Windparkführung in Königheim am SA 24.06.17

 

Die Bauarbeiten für den Windpark Königheim-Scherenberg sind im vollen Gange. Um nicht nur den Baufortschritt, sondern vor allem auch mal ein Windrad aus allernächster Nähe erleben zu können, ließen sich viele Interessierte aus dem Umkreis von am Samstag, den 24. Juni 2017 von ZEAG-Experten vor Ort erklären, was mit dem Bau und Betrieb solcher Anlagen alles zusammenhängt.

Neben Zahlen und Fakten waren viele Besucher vor allem auch durch den fachmännisch begleiteten Blick ins Innere einer Windkraftanlage beeindruckt. 

Auf der Gemarkung Königheim-Pülfringen entstehen derzeit zwei moderne Windkraftanlagen des Typs Enercon E-115. Mit einer Nennleistung von je 3.000 kW werden sie zusammen so viel Energie produzieren, wie sie einer Versorgung von ca. 4.000 Haushalten mit Strom entspricht und pro Jahr ca. 6.000t CO2 einsparen.