Neue Telefon-Betrugsmasche im Namen der ZEAG

 

Die ZEAG warnt ihre Kunden vor einer neuen Telefon-Betrugsmasche: von einer Nürnberger Vorwahl (0911) werden Kunden im Namen der ZEAG angerufen und aufgefordert, ihre Kundennummer zu nennen. Unter dem Vorwand, ein angebliches Guthaben überweisen zu wollen, erfragen die Betrüger im nächsten Schritt die persönlichen Bankdaten. 

Die ZEAG Energie AG distanziert sich ausdrücklich von solcherlei Anrufen und bittet ihre Kunden, auf keinen Fall irgendwelche Daten herauszugeben.

Wir empfehlen, sich die Telefonnummer des Anrufers zu notieren und am besten einfach aufzulegen. Gern können Sie die Nummer auch der Polizei melden!

Neue Telefon-Betrugsmasche im Namen der ZEAG

 

Die ZEAG warnt ihre Kunden vor einer neuen Telefon-Betrugsmasche: von einer Nürnberger Vorwahl (0911) werden Kunden im Namen der ZEAG angerufen und aufgefordert, ihre Kundennummer zu nennen. Unter dem Vorwand, ein angebliches Guthaben überweisen zu wollen, erfragen die Betrüger im nächsten Schritt die persönlichen Bankdaten. 

Die ZEAG Energie AG distanziert sich ausdrücklich von solcherlei Anrufen und bittet ihre Kunden, auf keinen Fall irgendwelche Daten herauszugeben.

Wir empfehlen, sich die Telefonnummer des Anrufers zu notieren und am besten einfach aufzulegen. Gern können Sie die Nummer auch der Polizei melden!