Highspeed-Internet: Infoabend in der Festhalle Gemmrigheim

 

„Das Internet baut virtuelle Brücken zu anderen Menschen, zu denen man wohl sonst nie in Kontakt geraten wäre und lässt damit den Erdball klein erscheinen (…).“ (Horst Graf Yoster). Mit diesem Zitat eröffnete Bürgermeisterin Monika Chef die Bürgerinfoveranstaltung zum Thema Highspeed-Internet, mit der die ZEAG Energie AG Heilbronn auf Einladung der Gemeinde am 29. Juni 2017 in der Festhalle alle interessierten Gemmrigheimer informierte. „Eine so unkomplizierte Kooperation mit einem Baupartner und eine solch reibungslose Abwicklung der Arbeiten wie mit der ZEAG“ habe sie bislang noch nicht erlebt, so die Bürgermeisterin weiter.

Nach zwei Vorträgen durch den Technikchef Thomas Peter Müller und den Vertriebsverantwortlichen der ZEAG, Horst Markl, nutzten die anwesenden Bürger intensiv die Gelegenheit, dem ZEAG-Team ihre Fragen zu stellen: Welche Kriterien haben zum jetzt feststehenden Verlauf der Glasfasertrasse geführt? Wird es auch nach Beendigung der derzeitigen Tiefbauarbeiten noch Möglichkeiten für Glasfaser-Hausanschlüsse geben? Welche DSL-Produkte werden in welchen Bereichen Gemmrigheims möglich sein? Anhand von anschaulichen Plänen wurden Adressen nachvollzogen, DSL- oder Glasfaserprodukte besprochen, Termine avisiert und Kabelverläufe diskutiert.

Derzeit sind die Bauarbeiten in vollem Gange, die Monteure haben die Tiefbauarbeiten bereits zu mehr als achtzig Prozent abgeschlossen. Neun von insgesamt 12 Mehrfunktionsgehäusen sind aufgestellt, die Zuführungskabel für die Glasfaseranschlüsse sind aufgelegt. Somit ist ein großer Schritt auf dem Weg zum Highspeed-Internet in Gemmrigheim getan. Noch im Herbst dieses Jahres sind die ersten Inbetriebnahmen geplant.

Gehören Sie zu den ersten! Machen Sie hier den Speed-Test und melden sich für die neuesten Infos zum ZEAG-Newsletter an!

Weitere Infos erhalten Sie auch:

  • persönlich auf dem Fleckenfest Gemmrigheim am So, den 09.07. am Stand der ZEAG
  • telefonisch unter 07131 / 610-808
  • per Mail unter daheiminternet@zeag-energie.de

jederzeit online unter www.zeag-energie.de

Highspeed-Internet: Infoabend in der Festhalle Gemmrigheim

 

„Das Internet baut virtuelle Brücken zu anderen Menschen, zu denen man wohl sonst nie in Kontakt geraten wäre und lässt damit den Erdball klein erscheinen (…).“ (Horst Graf Yoster). Mit diesem Zitat eröffnete Bürgermeisterin Monika Chef die Bürgerinfoveranstaltung zum Thema Highspeed-Internet, mit der die ZEAG Energie AG Heilbronn auf Einladung der Gemeinde am 29. Juni 2017 in der Festhalle alle interessierten Gemmrigheimer informierte. „Eine so unkomplizierte Kooperation mit einem Baupartner und eine solch reibungslose Abwicklung der Arbeiten wie mit der ZEAG“ habe sie bislang noch nicht erlebt, so die Bürgermeisterin weiter.

Nach zwei Vorträgen durch den Technikchef Thomas Peter Müller und den Vertriebsverantwortlichen der ZEAG, Horst Markl, nutzten die anwesenden Bürger intensiv die Gelegenheit, dem ZEAG-Team ihre Fragen zu stellen: Welche Kriterien haben zum jetzt feststehenden Verlauf der Glasfasertrasse geführt? Wird es auch nach Beendigung der derzeitigen Tiefbauarbeiten noch Möglichkeiten für Glasfaser-Hausanschlüsse geben? Welche DSL-Produkte werden in welchen Bereichen Gemmrigheims möglich sein? Anhand von anschaulichen Plänen wurden Adressen nachvollzogen, DSL- oder Glasfaserprodukte besprochen, Termine avisiert und Kabelverläufe diskutiert.

Derzeit sind die Bauarbeiten in vollem Gange, die Monteure haben die Tiefbauarbeiten bereits zu mehr als achtzig Prozent abgeschlossen. Neun von insgesamt 12 Mehrfunktionsgehäusen sind aufgestellt, die Zuführungskabel für die Glasfaseranschlüsse sind aufgelegt. Somit ist ein großer Schritt auf dem Weg zum Highspeed-Internet in Gemmrigheim getan. Noch im Herbst dieses Jahres sind die ersten Inbetriebnahmen geplant.

Gehören Sie zu den ersten! Machen Sie hier den Speed-Test und melden sich für die neuesten Infos zum ZEAG-Newsletter an!

Weitere Infos erhalten Sie auch:

  • persönlich auf dem Fleckenfest Gemmrigheim am So, den 09.07. am Stand der ZEAG
  • telefonisch unter 07131 / 610-808
  • per Mail unter daheiminternet@zeag-energie.de

jederzeit online unter www.zeag-energie.de