Alle Nachrichten im Überblick

Happy Birthday, Mo

Ankush Minda | Unsplash

Vor genau zwei Jahren startete die ZEAG Energie AG ihr e-Carsharing »Mo« mit einer rein elektrischen Flotte. Inzwischen wurden über 510.000 Kilometer emissionsfrei zurückgelegt und es konnten mehr als 90 Tonnen CO2 eingespart werden.

Mitte Mai 2019 hat die ZEAG Energie AG ihr e-Carsharing auf die Straße gebracht. Seitdem wächst die elektrische Flotte kontinuierlich. Heute stehen bereits 24 rein elektrisch betriebene Autos bereit – und das an insgesamt 12 Stationen.

13 mal emissionsfrei um die Welt

»Mo« ist eine günstige Alternative zum eigenen Fahrzeug und ermöglicht Interessierten den Zugang zur Elektromobilität. Wer das Angebot nutzen möchte, bucht seinen »Mo« bequem über die ZEAG Carsharing-App. Einfach downloaden – im App-Store oder bei Google-Play -, registrieren, buchen und losfahren.  

Inzwischen wurden mehr als 510.000 Kilometer mit dem »Mo« zurückgelegt. Das entspricht nahezu 13 Weltumrundungen. Auch konnten im Vergleich zu einem Dieselfahrzeug über 90 Tonnen CO2 eingespart werden.

Klimafreundliche Mobilitätskette in Heilbronn

Für eine möglichst lückenlose und klimafreundliche Mobilitätskette spielt natürlich auch die Vernetzung mit dem öffentlichen Nahverkehr eine wichtige Rolle. Die ZEAG Energie AG berücksichtigt deshalb beim Ausbau der Ladeinfrastruktur den Übergang zum ÖPNV und erlässt den Besitzern einer HNV-Jahreskarte die einmalige Anmeldegebühr für das e-Carsharing in Höhe von 39 Euro.

Weitere interessante News

alle anzeigen

Ankush Minda | Unsplash

Social Media

alle Posts ansehen