Alle Nachrichten im Überblick

e-Carsharing wächst über Heilbronn hinaus

Die rein elektrische Carsharing-Flotte der ZEAG gewinnt an Standorten und Flexibilität. Seit November 2020 steht nun auch in Neckarwestheim ein »Mo«, wie der BMW i3 genannt wird, vor dem Rathaus am Start. Weitere Ladepunkte sorgen für eine immer flexiblere Nutzung – sogar im Hinblick auf Abhol- und Rückgabestation.

Im Mai 2019 hat die ZEAG ihr Carsharing mit einer rein elektrischen Flotte auf die Straße gebracht. Mit diesem Angebot bietet sie Interessierten eine günstige Alternative zum eigenen Fahrzeug und ermöglicht den Zugang zur Elektromobilität. Ende 2020 umfasst die Flotte bereits 24 rein elektrisch betriebene Autos an insgesamt 12 Stationen.

Seit November 2020 ist das e-Carsharing nun auch in Neckarwestheim verfügbar. Direkt vor dem Rathaus – am Marktplatz – steht ein BMW i3 für die emissionsfreie Fahrt bereit. Wer das Angebot nutzen möchte, bucht bequem über die Carsharing-App. Einfach downloaden, registrieren, buchen und losfahren (ZEAG Carsharing App im App Store und bei Google Play).

Mehr Flexibilität auch für Heilbronn

ZEAG baut die Ladeinfrastruktur konsequent aus. So wurden auch in Heilbronn zwei neue Stationen in Betrieb genommen: in der Wilhelmstraße 27, direkt gegenüber dem Discounter-Parkplatz sowie im Parkhaus Experimenta.

Der Standort im Parkhaus Experimenta zählt zu den sogenannten Hopping-Standorten und ermöglicht damit mehr Flexibilität, da innerhalb dieser Standorte die Abhol- und Rückgabestationen voneinander abweichen können. Nutzer können damit zwischen Parkhaus Bildungscampus Mitte, Parkhaus Bildungscampus Ost, Hochschule Sontheim und Parkhaus Experimenta pendeln – ohne das Fahrzeug an die Heimatstation zurückbringen zu müssen.

Vernetzung mit dem öffentlichen Nahverkehr

Bei dem Ausbau der Ladeinfrastruktur spielt außerdem der Übergang zum ÖPNV eine wichtige Rolle. Um eine möglichst lückenlose und klimafreundliche Mobilitätskette zu schaffen, hat die ZEAG eine Partnerschaft mit dem Heilbonner Nahverkehr abgeschlossen. So erhalten Besitzer einer HNV-Jahreskarte die einmalige Anmeldegebühr für das ZEAG e-Carsharing in Höhe von 39 Euro geschenkt.

Weitere interessante News

alle anzeigen

Ankush Minda | Unsplash

Social Media

alle Posts ansehen