Betrüger unterwegs! Warnung vor Haustürgeschäften

Update: Falsche Rechnungen im Umlauf - Die ZEAG warnt vor betrügerischen Rechnungen

Derzeit melden sich zahlreiche Heilbronner Kunden der ZEAG Energie AG und melden gleich zwei unterschiedliche betrügerische Maschen. Vertreter an ihrer Haustür behaupten entweder, das vor kurzem von der ZEAG versendete Preisanpassungsschreiben sei ein Versehen gewesen und bieten einen günstigeren Vertrag an. Andere Kunden melden, angebliche Vertreter der ZEAG verlangten an der Haustür eine einmalige Gebühr für eine Zählerprüfung.

Die ZEAG Energie AG distanziert sich hiervon ausdrücklich!

In den letzten Tagen sind in Heilbronn und Umgebung falsche Rechnungen eines angeblichen Zählerservice-Unternehmens aus Bremen aufgetaucht. Die Schreiben fordern den Empfänger dazu auf, entweder 89,49 ("Ararat")  oder 79,49 EURO ("Sharp Energie") für entstandene Servicekosten am Stromzähler auf ein Bankkonto (mit belgischer IBAN-Kennung) zu überweisen. Weiterhin wird empfohlen, die Serviceleistung jährlich durchführen zu lassen. Als Absender erschienen die Firmennamen „Ararat Tech Zähler Service“, „Ararat Company GmbH“ oder „Ararat Technic Company GmbH“ und auch „SHARP Energie BVBA".

Andere Personen behaupten, das kürzlich von der ZEAG versendete Preisanpassungs-Schreiben sei ein Versehen gewesen, und sie böten einen günstigeren Vertrag an. Ihr Ziel ist es dabei, die Kundendaten (Zählernummer etc.) abzufragen und eine Unterschrift für die Kündigung ihres bestehenden Stromlieferungsvertrages zu erhalten. Nach dem Besuch bemerken die Kunden, dass sie ungewollt einen Vertrag mit einem anderen Energieversorgungsunternehmen abgeschlossen haben.

Die ZEAG Energie AG weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Kooperation mit diesen Personen besteht – es handelt sich schlicht um Betrüger. Um Schaden zu vermeiden, empfiehlt die ZEAG in keinem Fall Unterschriften zu leisten oder persönliche Daten herauszugeben.

Stromableser der ZEAG Energie AG oder des Kundencenters Energiestandort Heilbronn weisen sich immer als solche aus und bieten niemals Stromtarife an der Haustür an. Die ZEAG führt eine Tarifberatung nur auf Wunsch des Kunden und ausschließlich im Kundencenter oder im EnergieShop der ZEAG durch.

Betroffene Kunden können sich im Kundencenter Energiestandort Heilbronn melden

(Telefon 07131 56-4248).

Betrüger unterwegs! Warnung vor Haustürgeschäften

Update: Falsche Rechnungen im Umlauf - Die ZEAG warnt vor betrügerischen Rechnungen

Derzeit melden sich zahlreiche Heilbronner Kunden der ZEAG Energie AG und melden gleich zwei unterschiedliche betrügerische Maschen. Vertreter an ihrer Haustür behaupten entweder, das vor kurzem von der ZEAG versendete Preisanpassungsschreiben sei ein Versehen gewesen und bieten einen günstigeren Vertrag an. Andere Kunden melden, angebliche Vertreter der ZEAG verlangten an der Haustür eine einmalige Gebühr für eine Zählerprüfung.

Die ZEAG Energie AG distanziert sich hiervon ausdrücklich!

In den letzten Tagen sind in Heilbronn und Umgebung falsche Rechnungen eines angeblichen Zählerservice-Unternehmens aus Bremen aufgetaucht. Die Schreiben fordern den Empfänger dazu auf, entweder 89,49 ("Ararat")  oder 79,49 EURO ("Sharp Energie") für entstandene Servicekosten am Stromzähler auf ein Bankkonto (mit belgischer IBAN-Kennung) zu überweisen. Weiterhin wird empfohlen, die Serviceleistung jährlich durchführen zu lassen. Als Absender erschienen die Firmennamen „Ararat Tech Zähler Service“, „Ararat Company GmbH“ oder „Ararat Technic Company GmbH“ und auch „SHARP Energie BVBA".

Andere Personen behaupten, das kürzlich von der ZEAG versendete Preisanpassungs-Schreiben sei ein Versehen gewesen, und sie böten einen günstigeren Vertrag an. Ihr Ziel ist es dabei, die Kundendaten (Zählernummer etc.) abzufragen und eine Unterschrift für die Kündigung ihres bestehenden Stromlieferungsvertrages zu erhalten. Nach dem Besuch bemerken die Kunden, dass sie ungewollt einen Vertrag mit einem anderen Energieversorgungsunternehmen abgeschlossen haben.

Die ZEAG Energie AG weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Kooperation mit diesen Personen besteht – es handelt sich schlicht um Betrüger. Um Schaden zu vermeiden, empfiehlt die ZEAG in keinem Fall Unterschriften zu leisten oder persönliche Daten herauszugeben.

Stromableser der ZEAG Energie AG oder des Kundencenters Energiestandort Heilbronn weisen sich immer als solche aus und bieten niemals Stromtarife an der Haustür an. Die ZEAG führt eine Tarifberatung nur auf Wunsch des Kunden und ausschließlich im Kundencenter oder im EnergieShop der ZEAG durch.

Betroffene Kunden können sich im Kundencenter Energiestandort Heilbronn melden

(Telefon 07131 56-4248).