Betrüger am Telefon – Verdacht auf Betrugsmasche im Namen der ZEAG

 

Heilbronn. Derzeit melden sich Heilbronner Kunden der ZEAG Energie AG und melden eine betrügerische Telefon-Masche. Türkisch sprechende Anrufer geben vor, im Namen der ZEAG Geld überweisen zu wollen und verlangen die Bankdaten des Kunden. Die ZEAG Energie AG distanziert sich hiervon ausdrücklich.

Die Personen geben in türkischer Sprache an, im Auftrag der ZEAG Energie AG eine Überweisung in Höhe von 105 EURO an den angerufenen Kunden vornehmen zu wollen. Ihr Ziel ist es dabei, dessen Bankdaten zu erhalten.

Die ZEAG Energie AG weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Kooperation mit diesen Personen besteht – es handelt sich schlicht um Betrüger. Um Schaden zu vermeiden, empfiehlt die ZEAG, in keinem Fall Daten herauszugeben und das Telefongespräch zu beenden.

Betroffene Kunden können sich im Kundencenter Energiestandort Heilbronn melden (Telefon 07131 56-4248).

Betrüger am Telefon – Verdacht auf Betrugsmasche im Namen der ZEAG

 

Heilbronn. Derzeit melden sich Heilbronner Kunden der ZEAG Energie AG und melden eine betrügerische Telefon-Masche. Türkisch sprechende Anrufer geben vor, im Namen der ZEAG Geld überweisen zu wollen und verlangen die Bankdaten des Kunden. Die ZEAG Energie AG distanziert sich hiervon ausdrücklich.

Die Personen geben in türkischer Sprache an, im Auftrag der ZEAG Energie AG eine Überweisung in Höhe von 105 EURO an den angerufenen Kunden vornehmen zu wollen. Ihr Ziel ist es dabei, dessen Bankdaten zu erhalten.

Die ZEAG Energie AG weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Kooperation mit diesen Personen besteht – es handelt sich schlicht um Betrüger. Um Schaden zu vermeiden, empfiehlt die ZEAG, in keinem Fall Daten herauszugeben und das Telefongespräch zu beenden.

Betroffene Kunden können sich im Kundencenter Energiestandort Heilbronn melden (Telefon 07131 56-4248).