Energiekonzepte

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Einsparpotenziale realisieren können

Der kontinuierliche Ausbau erneuerbarer Energien führt dazu, dass dezentrale Energiesysteme zunehmend an Bedeutung gewinnen. Eine systemübergreifende Betrachtung und der richtige Mix an Systemen können bei Gebäuden und industriellen Prozessen zu deutlichen Energie-, CO2 und Kosteneinsparungen führen.

Energiesparen leicht gemacht

Mit unserem professionellen Energiekonzept bieten wir Ihnen eine technische und wirtschaftliche Analyse von dezentralen Energieversorgungssystemen.

Wir simulieren das Zusammenspiel von Erzeugung, Speicherung und Verbrauch, berechnen auf diese Weise unterschiedliche Varianten und überprüfen gleichzeitig ihre Machbarkeit. Dank dieser vernetzten Betrachtungsweise können wir die Einsparpotenziale ermitteln und die für Sie wirtschaftlich optimale Lösung identifizieren! Natürlich begleiten wir Sie auf Wunsch auch in der Umsetzung. Wir sind Spezialist für Energiebereitstellung und energienahe Dienstleistungen – und das seit mehr als 130 Jahren. Diese Erfahrung, unser technisches Know-how sowie das entsprechende Netzwerk stellen wir Ihnen zur Verfügung: für die Konzeption, die Durchführung und auf Wunsch auch den Betrieb.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Analyse der aktuellen Verbrauchsdaten
  • Simulation des zu integrierenden Energieerzeugungssystems
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Ermittlung des Einsparpotenzials
  • Simulation alternativer Szenarien
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien
  • Empfehlungen zur Optimierung des Energieversorgungssystems und Maximierung der Einsparung von Energie, CO2 und Kosten
  • Fundierte Entscheidungsgrundlagen für Ihre Investitionsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnete Vorbereitung für potenzielle Gesetzesänderungen

Downloads

Alle Informationen rund um unsere Energiekonzepte finden Sie in unserem Flyer.

Sie haben noch Fragen zur unseren Energiekonzepten und möchten mehr Infos?

Kontakt aufnehmen

Gebäude-Energieausweis

So viel Energie verbraucht Ihre Liegenschaft.

Der Gebäudeenergieausweis ist seit 2009 für alle Immobilienbesitzer Pflicht, die ihre Immobilie vermieten oder verkaufen wollen. Dieses Gütesiegel macht alle Immobilien deutschlandweit miteinander vergleichbar – ganz unabhängig von ihrer Größe.

Schätzen Sie damit besser ein, wie viel Energie Ihre potenziell neue Immobilie benötigt.

Die Energiesparverordnung (EnEV) aus dem Jahr 2014 unterscheidet zwischen dem verbrauchsorientierten und bedarfsorientierten Energieausweis, die beide ab Ausstellung für zehn Jahre gültig sind.

In der Regel reicht der verbrauchsorientierte Gebäudeenergieausweis aus. Dieser wird anhand von Verbrauchsdaten der letzten drei Jahre ausgestellt und ist damit abhängig vom Verbrauchsverhalten der Hausbewohner. Sie können ihn über untenstehend zum Download bereitstehendes Bestellformularformular anfordern.

Wir empfehlen jedoch den bedarfsorientierte Gebäudeenergieausweis. Dieser liefert belastbare Aussagen zum jeweiligen Gebäudezustand. Im Rahmen der Aufnahme werden sämtliche Bauteile, die den Wärmebedarf beeinflussen, analysiert und prognostiziert auf Basis dieser Daten den voraussichtlichen Energiebedarf. Darüber hinaus umfasst er Modernisierungstipps. Der bedarfsorientierte Energieausweis ist deutlich aussagekräftiger als der verbrauchsorientierte. Auch dieser ist über den passenden untenstehenden Download anforderbar.

Sie haben noch Fragen zum Gebäude-Energieausweis und möchten mehr Infos?

Kontakt aufnehmen

Heizungsanalyse

Mit der Heizung Bares sparen.

Mehr als Dreiviertel der bestehenden Heizungsanlagen in Deutschland arbeiten ineffizient. Dabei können schon beim Austausch von 10 bis 15 Jahre alten Heizkesseln bis zu 35 Prozent Energie gespart werden!

Schnell Aufschluss bekommen – unabhängig und professionell.

Wenn Sie wissen möchten, wie es um die Heizungsanlagen in den kommunalen Liegenschaften bestellt ist – und welche Modernisierungsmaßnahmen sich lohnen, ist die unabhängige und professionelle Heizungsanalyse die richtige Wahl.

Ein Experte begutachtet vor Ort die jeweilige Anlage mit Heizungs-Verteilsystem und erarbeitet auf Basis des bisherigen Brennstoffverbrauchs Alternativen. So erhalten Sie Modernisierungsvorschläge mit Kostenschätzung und Wirtschaftlichkeitsberechnung und können leicht entscheiden, welche Maßnahmen sich auszahlen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Erfassung des Ist-Zustandes der Heizung
  • Erstellung eines umfassenden schriftlichen Beratungsberichts, mit bis zu vier alternativen Heizungsmodernisierungsmöglichkeiten sowie einer Wirtschaftlichkeitsberechnung auf Grundlage des bisherigen Brennstoffverbrauchs
  • Telefonische Erörterung der vorgeschlagenen Maßnahmen zur Energie- und Heizkostenersparnis

Sie interessieren sich für die Heizungsanalyse?

Jetzt bestellen! Hier finden Sie unser Bestellformular.

Sie haben noch Fragen zur Heizungsanalyse und möchten mehr Infos oder direkt bestellen?

Kontakt aufnehmen

Schimmelanalyse

Schimmel erkennen, vermeiden und bekämpfen.

Haben Sie in einer Ihrer kommunalen Liegenschaften Schimmelbefall oder einen Schimmelverdacht? Gerne übernehmen wir für Sie eine Schimmelanalyse. Ein Experte begutachtet die gebäudetechnische Situation, führt gezielt Messungen durch und bewertet das Schimmelproblem. Anhand dieser Auswertungen kann er konkrete Maßnahmen empfehlen, wie Schimmel sicher beseitigt und künftiger Befall vermieden werden kann.

Unsere Leistung auf einen Blick:

  • Messung an bis zu drei verschiedenen Stellen
  • Erstellung eines schriftlichen Berichts mit Analyse des Schimmelzustandes, Empfehlung effektiver Maßnahmen zur Beseitigung des Befalls sowie Tipps zur künftigen Vermeidung

Sie interessieren sich für die Schimmelanalyse?

Jetzt bestellen! Hier finden Sie unser Bestellformular.

Sie haben noch Fragen zur Schimmelanalyse und möchten mehr Infos oder direkt bestellen?

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Tim Vogelmann