Sie sparen

  • eigene Firmenfahrzeuge und damit Kapitalbindung
  • unnötige Ausgaben, weil sie nur zahlen, wenn Sie auch fahren
  • Ärger und Aufwand mit Kfz-Versicherung / Wartung / Reinigung
  • Reisekostenabrechnung und Fahrtenbücher

Sie gewinnen

  • eine viel günstigere Alternative zum eigenen Firmenfuhrpark
  • Zeit für Ihr Kerngeschäft
  • einen großen Beitrag zur Umweltfreundlichkeit des Unternehmens
  • sorgenfreie Kombinutzung Privat / Business mit nur einem Account
  • noch mehr Image

So günstig geht flexibel

Schluss mit dem unüberschaubaren Gebührenchaos! Wir erheben lediglich eine einmalige Anmeldegebühr von 250€ – dann kann‘s auch schon losgehen. Sie bekommen dafür: günstige Tarife und kostenfreies Laden im ZEAG-Ladenetz.

Tarif 1
Pro Stunde

4,30 €*

pro angefangene Stunde

Tarif 2
Pro Tag

34,47 €*

pro Tag

  • Preisangaben auf dieser Webseite richten sich an Gewerbekunden, alle Angaben netto, zzgl. aktueller Umsatzsteuer
phone

Unsere Fahrzeuge sind überall im Heilbronner Stadtgebiet verteilt. Wahrscheinlich auch ganz in Ihrer Nähe!

Standorte prüfen

Und so werden Sie Carsharing-Geschäftskunde.

Haben wir Sie bereits überzeugt? Dann füllen Sie bitte unseren Vertrag aus und senden ihn zurück an carsharing@zeag-energie.de. Gerne beraten wir Sie auch vorab noch einmal bei einem Infogespräch. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Vertrag abgeschlossen? So geht's weiter:

1   App downloaden und registrieren

Die App kann via App Store oder Google Play heruntergeladen werden. Jeder Mitarbeiter, der mit einem E-Carsharing-Fahrzeug fahren möchte, benötigt einen eigenen Account. Bei der Registrierung muss hier unbedingt die geschäftliche E-Mail-Adresse angegeben werden – nur so ist erkenntlich, wer zu Ihrem Unternehmen gehört und auf Ihre Rechnung Businessfahrten buchen darf. Der Account wird dann aufgrund der Mail-Adresse Ihrem Unternehmen automatisch zugeordnet.

Ihre Mitarbeiter können den selben Account auch für Privatfahrten verwenden und zahlen dafür keine zusätzlichen Anmeldegebühren. Hierfür werden bei der Registrierung einfach die privaten Post-Adressdaten Ihres Mitarbeiters hinterlegt.

2   Fahrerlaubnis prüfen

Wichtiger Hinweis: Normalerweise müssen Sie für die Validierung in unserem Kundencenter oder EnergieShop vorbeikommen. Aufgrund der aktuellen Situation sind diese jedoch geschlossen und die Validierung von Führerscheinen ist vorübergehend nur online möglich.

Senden Sie uns daher bitte Fotos von Ihrem Führerschein (Vorder- und Rückseite) zu - per E-Mail an carsharing@zeag-energie.de.

Um die Gültigkeit Ihres Führerscheins zu verifizieren, ist es wichtig, im Hintergrund der Fotos eine Tageszeitung mit aktuellem Datum zu haben. Legen Sie für das Fotografieren den Führerschein am besten direkt auf die Zeitung und achten Sie darauf, dass das Datum deutlich lesbar ist. Sobald Ihr Benutzerkonto freigeschaltet wurde, melden wir uns bei Ihnen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Ihren Führerschein dennoch persönlich in unserem Kundencenter oder EnergieShop vorbeibringen müssen, sobald diese wieder wie gewohnt geöffnet sind. Nur so kann Ihr Account dann weiterhin genutzt werden.

3   Fahrzeug aussuchen und über die App buchen

Bei Fahrtantritt kann zwischen Business- oder Privatfahrt gewählt werden. Einfach losfahren und sparen. Jeder Mitarbeiter, der mit einem E-Carsharing-Fahrzeug fahren möchte, benötigt einen eigenen Account. Bei der Registrierung muss hier unbedingt die geschäftliche E-Mail-Adresse angegeben werden – nur so ist erkenntlich, wer zu Ihrem Unternehmen gehört und auf Ihre Rechnung Businessfahrten buchen darf. Der Account wird dann aufgrund der Mail-Adresse Ihrem Unternehmen automatisch zugeordnet.

4   Direkt losfahren und sparen

Ihr Unternehmen erhält jeden Monat eine Rechnung inklusive einer Aufstellung der gebuchten Business-Fahrten Ihrer Mitarbeiter. Dadurch ist eine Reisekostenabrechnung für Ihre Mitarbeiter nicht mehr notwendig.

Für die getätigten Privatfahrten erhält Ihr Mitarbeiter eine separate Rechnung an seine Privatadresse.

5   Den Account auch privat nutzen

Bei Fahrtantritt kann zwischen Business- oder Privatfahrt gewählt werden. Einfach losfahren und sparen. Jeder Mitarbeiter, der mit einem E-Carsharing-Fahrzeug fahren möchte, benötigt einen eigenen Account. Bei der Registrierung muss hier unbedingt die geschäftliche E-Mail-Adresse angegeben werden – nur so ist erkenntlich, wer zu Ihrem Unternehmen gehört und auf Ihre Rechnung Businessfahrten buchen darf. Der Account wird dann aufgrund der Mail-Adresse Ihrem Unternehmen automatisch zugeordnet.

Für die getätigten Privatfahrten erhält Ihr Mitarbeiter eine separate Rechnung an seine Privatadresse.

Noch keine App? Dann einfach hier herunterladen.

Goodie für Ihre Mitarbeiter: Carsharing auch privat nutzen

Unsere Fahrzeuge können selbstverständlich von Ihren Mitarbeitern auch privat genutzt werden. Die Anmeldegebühr entfällt und die Kosten werden einfach über deren Privatkonto abgerechnet, wenn diese sich mit ihrer Firmen-Mail-Adresse registrieren. Bei Fahrtantritt kann dann in der App ausgewählt werden, ob die Fahrt geschäftlich oder privat ist.

Vorteil: Keine extra Anmeldegebühr für Ihre Mitarbeiter

Zu den tarifen

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Schauen Sie in unsere FAQs.

Zu den FAQs

Unsere Ansprechpartnerin freut sich, von Ihnen zu hören!

Rahel Scholz
ZEAG Carsharing
Telefon 07131 610-1033
Kontakt via E-Mail