Weiter mobil bleiben mit Mo

Auch in diesen Zeiten lässt Mo dich nicht im Stich. Du musst dringende Besorgungen machen? Für deinen älteren Nachbarn ein Paket zur Post bringen? Oder mal wieder einkaufen – kannst aber derzeit nicht auf ein eigenes Fahrzeug zurückgreifen?

Dann nutze unser Carsharing – Mo ist weiterhin für dich da.

Carsharing in der aktuellen Situation

Du kannst unsere Mos unverändert buchen und nutzen. Bitte hab Verständnis, dass wir unsere Fahrzeuge nicht kontinuierlich desinfizieren können. Sorge dafür bitte vor Fahrtbeginn selbst. Ansonsten gibt es derzeit keine weiteren Einschränkungen.


Neu-Registrierung weiter möglich

Du kannst dich auch weiter über unsere Website neu für das ZEAG Carsharing registrieren. Für den letzten Schritt – die Führerschein-Validierung – haben wir vorübergehend eine neue Lösung gefunden:

Da unser Kundencenter und EnergieShop sind aufgrund der aktuellen Situation vorsorglich geschlossen. Aus diesem Grund ist die Validierung von Führerscheinen vorübergehend online möglich.

Wie funktioniert die Führerscheinvalidierung online?

Zuerst wie gewohnt registrieren. Sende uns danach ein Foto deines Führerscheins (Vorder- und Rückseite) per E-Mail an carsharing@zeag-energie.de.

Um die Gültigkeit deines Führerscheins zu verifizieren, ist es wichtig, dass im Hintergrund deiner Fotos eine Tageszeitung mit aktuellem Datum ersichtlich ist. Am besten du legst deinen Führerschein direkt auf die Zeitung. Das Datum auf der Zeitung sollte deutlich lesbar sein. Wir melden uns dann baldmöglichst bei dir, sobald dein Benutzerkonto freigeschalten wurde.

Bitte hab Verständnis dafür, dass du dennoch deinen Führerschein noch in unserem EnergieShop oder im Kundencenter persönlich vorbeibringen musst, sobald diese wieder wie gewohnt geöffnet sind. Nur so kann dein Account weiterhin von dir genutzt werden.

 

Du hast noch weitere Fragen? Schau mal in den FAQs unserer Carsharing-Seiten.

Wir wünschen gute Fahrt!

Social Media Wall