Der UMWELTSCHUTZ hat für die ZEAG ein klares Profil

Die Landesregierung Baden-Württemberg setzt klar auf erneuerbare Energien. Bis 2020 soll der Anteil im Land auf etwa 40 Prozent steigen.

Wir von der ZEAG wollen bis dahin in der Region Heilbronn Franken unsere regenerative Erzeugung auf 100 Megawatt installierte Leistung ausbauen. Dieses Ziel erreichen wir durch den Bau neuer Windkraft- und Solaranlagen sowie der weiteren Potenzialausschöpfung der Wasserkraftwerke. Dabei ist uns wichtig, diese Projekte im Schulterschluss mit den Menschen vor Ort umzusetzen. Über Bürgergenossenschaften sind die Bewohner am Erfolg der Energiewende beteiligt.

Die Erzeugung erneuerbarer Energien stellt einen wichtigen Baustein der Energiewende dar. Wir von der ZEAG verpflichten uns - darüber hinaus - ganzheitlich dem Thema Umweltschutz.

Beim Umweltschutz verstehen wir keinen Spaß

Umweltschutz ist für uns keine Absichtserklärung, sondern ein konkreter Auftrag. Beim Umweltschutz sind wir daher »geizig, stur, kleinkariert und schwäbisch«.

Wir sind geizig

Geizig, wenn es um den Umgang mit natürlichen Ressourcen geht. Hier sehen wir uns in der klaren Pflicht gegenüberüber künftigen Generationen. Mit diesem Anspruch bieten wir unseren Kunden Produkte in den Bereichen Strom, Gas, Wärme an und stellen Dienstleistungen zum hocheffizienten Umgang mit Energie bereit.

Neben der konsequenten Schonung natürlichen Ressourcen – durch den Einsatz erneuerbarer Energien und das Recycling von Arbeitsmaterialien – sind wir auch geizig, wenn es um das Erzeugen von Abfall und Abwasser geht. Ganz schön geizig, die ZEAG!

Wir sind stur

Stur, wie wir – auch zusammen mit unseren Kunden - die Erfordernisse des Umweltschutzes konsequent umsetzen. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette setzen wir uns stringent für eine umweltschonende Vorgehensweise ein: von der Energieerzeugung über die Energieverteilung bis zur verantwortungsvollen Energienutzung. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter wird hierfür in die Verantwortung genommen. Schon in der Ausbildung und an jedem Arbeitstag.

Wir sorgen täglich kompromisslos für die Einhaltung der Umweltschutzvorschriften.

Konsequent fördern wir innovative Energieprojekte und verbessern kontinuierlich unser Umweltmanagementsystem. Ganz schön stur, die ZEAG!

Wir sind kleinkariert

Wenn es um das Thema Umweltschutz geht, geben wir uns nicht mit Allgemeinplätzen zufrieden. Für uns bedeutet ein konsequentes Eintreten für die Natur auch Zahlen, Daten, Fakten.

Wir formulieren messbare Ziele – auch mit unseren Kunden – und verfolgen diese sehr kleinkariert. Strukturiert und durchgängig. Von der Energiesparlampe bis zu einer Fabrikanlage mit optimierter Energieinfrastruktur. Kilowattstunde für Kilowattstunde.

Und dabei nehmen wir uns natürlich selbst nicht aus. Regelmäßige Audits innerhalb des ZEAG Energie-Konzerns belegen, dass gesetzliche Vorgaben und betriebsinterne Anordnungen zum Umweltschutz eingehalten werden. Unsere Öffentlichkeitsarbeit sorgt dafür, dass unsere Umweltstrategie immer transparent und bewertbar ist. Ganz schön kleinkariert, die ZEAG!

Wir sind schwäbisch

Unser Herz schlägt schon seit mehr als 125 Jahren in der Region Heilbronn – und für die Region Heilbronn. Daher setzen wir uns hier so beharrlich für die Energiewende ein. Mit unseren innovativen und nachhaltigen Energiekonzepten stellen wir zusammen mit Ihnen – den Menschen und den Unternehmen - sicher, dass die Region Heilbronn das bleibt, was sie ist: unser Zuhause.

Ganz schön schwäbisch, die ZEAG!

Die Umweltpolitik des ZEAG Energie-Konzerns wird von unserer Stabstelle „Umweltmanagement“ erarbeitet. Die Bekanntgabe erfolgt im Internet. Unsere Vertragspartner werden gesondert im Rahmen der Auftragsvergabe entsprechend informiert.

Wir sind zertifiziert

Finden Sie hier die Zertifikate nach ISO 14001 und 50001.