Technischer Sachbearbeiter Anschlussservice (m/w)

Referenznummer: NHF-032018

Diese Aufgaben bieten wir

  • Bearbeitung von Standard- und Sonderanschlüssen im NSP- und MSP-Netz sowie Einspeisefragen (Erneuerbare Energien)
  • Bearbeitung von Netzanschlussverträgen
  • BKZ-Nachberechnungen bei Leistungsüberschreitung
  • Bearbeitung von An- und Fertigmeldungen
  • Beratung von Kunden- und Marktpartnern in technischen und kaufmännischen Fragen (VDE, TAB, NAV, EEG, KWKG)
  • Aufbereitung von Daten für die EEG- und KWKG-Testierung
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kunden und Marktpartnern
  • Sonderaufgaben und Projektarbeiten (z. B. Gasanschlüsse und Mehrspartenanschlüsse)
  • Mitarbeit bei Dienstleistungsangeboten sowie Verwaltung von Hausanschlussdaten

Diese Qualifikationen bieten Sie

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister oder Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Elektroberuf
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Marktpartnern
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit SAP- und MS Office Produkten
  • Führerschein Klasse B

Damit können Sie rechnen

Der Pioniergeist unserer Mitarbeiter ist ungebrochen. Was mit Drehstrom 1891 begann, sind heute innovative und maßgeschneiderte Energie- und Telekommunikations-Lösungen. Wir arbeiten im derzeit größten Windpark Baden-Württembergs und managen eines der besten Netze Deutschlands. Wir brauchen jetzt auch Ihre Energie und Leidenschaft, die wir mit Eigenverantwortung, Weiterbildungsmöglichkeiten, Zusatzleistungen, Gesundheitsangeboten und Altersvorsorge unterstützen. Und – bei uns herrscht ein sehr persönliches Arbeitsklima, in dem Sie sich bestens entwickeln und entfalten können.

Sie wollen mit uns die Umwelt von morgen gestalten?
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an personal@zeag-energie.de oder per Post an:

ZEAG Energie AG
Personalabteilung
Weipertstraße 41
74076 Heilbronn

Auskünfte erteilt Herr Gerald Legler unter Telefon 07131 6499-300.