Sachbearbeiter Vertrieb (m/w/d) Produkt- und Pricingmanagement

Referenznummer: ZEAG-182019

Diese Chancen bieten wir

  • Ganzheitliche Beratung und Vertrieb aller Produkte und Energiedienstleistungen
  • Analyse der Zielkunden und Kundenbedarfe und Umsetzung von digitalen Lösungsansätzen
  • Konzeption und Durchführung von Mailingaktionen zur Kundenbindung und Kundenrückgewinnung
  • Mitarbeit bei der Kampagnensteuerung im Bereich B2C
  • Selbständige Planung, Organisation und Terminüberwachung von Projektarbeiten
  • Eigenverantwortliche Stammdatenpflege der Onlineabschlussstrecken und des Kunden-Angebotsportals
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalyse und Optimierung entlang des Customer-Lifetime-Cycles

Dies bringen Sie mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und erfolgreiche Weiterbildung zum Fach- oder Betriebswirt
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb sowie im Projektmanagement
  • Vertriebsaffinität und technisches Verständnis
  • Sicherer Umgang mit den gängigsten MS-Office-Produkten, wünschenswert sind CRM- und SAP-Kenntnisse
  • IT-Affinität und Bereitschaft zur Mitgestaltung neuer Trends in der Digitalisierung
  • Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement sowie exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Damit können Sie rechnen

  • Arbeiten in einem zukunftsorientierten, kollegialen Unternehmen mit Raum für Kreativität und Eigenverantwortung
  • Attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine moderne Arbeitsausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten mit einer 36-Stunden-Woche
  • Eine Reihe von weiteren Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Betriebskantine und Gruppenunfallversicherung

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an personal@zeag-energie.de oder per Post an:

ZEAG Energie AG
Personalabteilung
Weipertstraße 41
74076 Heilbronn

Auskünfte erteilt Frau Nicole Eckhart-Kettner unter Telefon 07131 610-2122