Referent (m/w) Regulierungsmanagement

Referenznummer: NHF-072018

Seit 2007 betreibt die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH Strom- und
Gasnetze im Großraum Heilbronn. Unsere Ingenieure, Meister und Monteure sorgen dafür, dass Energie ungehindert fließen kann und unsere Kunden zuverlässig versorgt werden – Tag für Tag. Mit einer Ausfallzeit von unter 2 Minuten pro Jahr gehört das Stromnetz der NHF zu den besten Deutschlands.
Die NHF ist die Netzgesellschaft der ZEAG Energie AG und kann somit auf über 125 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Bei der NHF mit Hauptsitz in Heilbronn sind derzeit rund 120 Mitarbeiter beschäftigt.

Wir erweitern unser Team in Heilbronn und suchen Sie als

Diese Aufgaben bieten wir

  • Unterstützung regulatorischer und energiewirtschaftlicher Prozesse (Entgeltkalkulation, Qualitätsregulierung etc.) hinsichtlich Koordination, Steuerung und Zuarbeit von Prozessen und Anfragen
  • Erstellung von Konzepten zur Erlös- und Kostenoptimierung, u. a. im Rahmen des strategischen Asset Management
  • Verantwortung für die Erstellung von Beurteilungen und Analysen der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf kaufmännische, energiewirtschaftliche und rechtliche Themen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen zu regulatorischen Themen
  • Verantwortung für die Koordination der Umsetzung der Handlungspflichten und Mitteilungspflichten aus dem EnWG und energiewirtschaftlichen Verordnungen

Diese Qualifikationen bieten Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik oder Wirtschaftsrecht
  • Erfahrungen in der Energiebrache und im Regulierungsmanagement von Vorteil
  • Abstrakte, analytische und kombinatorische Denkweise, selbstständiges Arbeiten, Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Vertraulichkeitsanforderungen
  • Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Damit können Sie rechnen

  • Arbeiten in einem kleinen, motivierten und schlagkräftigen Team
  • Flexible Arbeitszeiten, 36 Stunden-Woche, eigene Kantine
  • Gute Verdienstmöglichkeiten, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksamer Leistungen und Betriebsrentenregelung

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an personal@zeag-energie.de oder per Post an ZEAG Energie AG, Personalabteilung, Weipertstraße 41, 74076 Heilbronn.

Auskünfte erteilt Frau Andrea Bednarschik unter 07131 6499-110.